Der Naturgarten Blog

selbstverständlich Torffrei – sei dabei!

Die ersten Blüten von Winterling, Schneeglöckchen, Krokus und Blaustern recken farbenfroh ihre Köpfchen aus der Erde. An den nun strahlend sonnigen Tagen schütteln wir den letzten Rest Winterkälte ab und spüren mit jeder Zelle, dass die Keimzeit für die heurige Gartensaison endlich begonnen hat! Im Haus dürfen schon Paprika, Chili, Mangold, Melanzani & Co herangezogen werden. Unsere Gemüseschätze brauchen für einen guten Start vor allem Eins: qualitativ hochwertige Anzuchterde. Mit wenigen Ausgangsstoffen könnt ihr eure Anzuchterde...

weiterlesen

bei Pflanzen

Am 8. März begehen wir den internationalen Frauentag. Begründet von Clara Zetkin als linksfeministischer Gegenentwurf zum bürgerlich-feministischen Muttertag ist er im ehemaligen Ostblock genauso verkitscht wie der Muttertag bei uns. Aber für uns hier Anlass, uns Gedanken über die Geschlechter der Pflanzen zu machen. Pflanzen sind eigentlich zwittrig. Funktionell männliche (Staubblätter) und weibliche (Fruchtblätter) Teile sitzen in derselben Blüte. Aber nicht immer. Manchmal gibt es männliche und weibliche Blüten. Diese müssen aber nicht auf...

weiterlesen

Austriebspritzung oder Abwarten

Auch wenn der Frühling erst am 20. März mit der Tagundnachtgleiche beginnt, so macht sich die Natur doch schon bereit für den Start. Der Saftstrom in den Bäumen hat schon ab der Wintersonnwende mit den länger werdenden Tagen begonnen, allmählich zu steigen. Davor war - nach dem Laubfall - alle Kraft in Wurzeln und Stamm zurückgezogen. Aber jetzt heißt es, bis zum April wieder einen so enormen Druck bis in die Knospen aufzubauen, dass die darin schon längst angelegten Blüten und Blattanlagen austreiben. Und auch die Tierwelt steht in den Startlöchern, sobald es losgeht.

weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Alle Beiträge