Der Naturgarten Blog

Gold für den Garten

Goldfarben, orangerot bis braun weht es am Fenster vorbei und erinnert uns wehmütig an vergangene Sonnentage, flüchtig, vergänglich, oder an fröhliche Kinderspaziergänge - wohlig warm eingepackt in Flausch und Bausch: Mit einem Satz im Laubhaufen, nur auf Gesicht und Händen ein kühler Hauch, wenn nicht die milde Herbstsonne alle Farben warm erstrahlen lässt. Das Herbstlaub erzeugt eine ganz besondere Stimmung luftiger Loslösung und Veränderung und ist zudem...

weiterlesen

Wie und wann Sie Stauden teilen

Der Herbst ist ein guter Zeitraum, um im Staudenbeet aufzuräumen. Viele Sommer- und Herbstblüher haben bereits jetzt die Nährstoffe gespeichert, die sie für das kommende Jahr benötigen. Sie können deshalb jetzt ausgegraben und durch Teilung vermehrt werden. Nur Frühlings- und Frühsommerblüher, die vor Johannis verblühen, teilen Sie am besten...

weiterlesen

den Obstgarten biologisch schützen

Von weitem schon leuchten uns wohlgerundete goldgelbe Birnen, rotwangige Äpfel und tiefblaue Zwetschken entgegen und fallen uns förmlich in die Hand für paradiesischen Genuss. Doch wenn sich beim Drehen und Wenden ein kleines Loch, ein paar dunkle Krümel oder weiche Stellen unter der Fruchthaut zeigen, lässt uns das innehalten beim Ansetzen zum herzhaften Biss. Es könnte doch sein, dass da der...

weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Alle Beiträge