Da schau her

Blühende Impressionen von der GARTEN TULLN

Regen kann auch so wunderschön sein

 

 

Kleine Wiesenknopf. Zur Verbreitung der Samen dienen die  Blütenbecher als Schwimmapparat.

 

 

Regenzeit: Gut das Taglilien während der Blüte einen erhöhten Wasserbedarf haben.

 

 

Kokardenblumen mögen kein stehendes Wasser. Die Samenstände sind mit Wolle vergleichbar.

 

 

Vernetzt: Spinnenseide ist leicht und wasserfest, besitzt aber ein hohes Wasseraufnahmevermögen.

 

 

Lotoseffekt: Wasser perlt von Kapuzinerkresse in Tropfen ab und nimmt dabei auch Schmutz mit.

 

 

Salat in voller Blüte und mit einigen Wasserperlen geschmückt.

 

 

Das perlt: Kreuzung am Schnittlauch. Er mag feuchte Erde, jedoch keine Staunässe.

 

 

Rispenhortensie: Hydrangea bedeutet grob übersetzt „Wassergefäß“.

 

 

Breitblättrige Platterbse, sprich Staudenwicke, kommt eigentlich mit wenig Wasser und Dünger aus

 

 

Nicht gemein, sondern nur schön: Nachtkerze im nicht ganz taufrischen Zustand

 

 

Frauenmantel können zwar auch „magisches Wasser“ aussondern, hier sind es es nur Regentröpfchen

 

 

 

 

Fotos: Benes-Oeller

Schon Entdeckt?

Wie und wann Sie Stauden teilen

ein gern gesehener Gast

und Algen

Teilen | Drucken | Senden

Kommentar ansehen

Manfred Hiesinger,

Betrifft : Wildbienen Hotel Bau Anleitung !!
Mir ist es leider nicht möglich an einem Kurs teilzunehmen !!
Ich habe Darmkrebs !!
Bitte um kostenlose Zusendung einer Bauanleitung für das Wildbienen Hotel !! ( Zeichnungen
Mit lieben Grüßen Manfred Hiesinger
Meine Adresse Gerbergasse 28 2000 Stockerau

Manfred Hiesinger,

Ersuche um baldige Erledigung hoffe sie können mir helfen !!
Lg. Manfred Hiesinger

Kommentar Schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.