Der Naturgarten Blog

für den Garten

Lilien sind wie Rosen: Was schön blüht, wird Lilie oder Rose genannt. Taglilien, Schwertlilien, Palmlilien etc. sind genauso wenig Lilien wie Schneerosen, Seerosen & Co Rosen. Die echten Lilien dagegen haben es schwer. Während bei Rosen jeder zuerst an Rosen denkt, denkt man bei Lilien meist an die falschen. Aber nicht nur deswegen. Im Garten werden Lilien meist völlig falsch gepflanzt und sind...

weiterlesen

eng verwandt & gut verwendbar

Ob Rote Rübe, Blatt- und Stielmangold oder auch Zucker-und Futterrübe – sie alle gehören derselben Unterart an, und zwar der Kulturrübe, Beta vulgaris subsp. vulgaris. Durch die nahe Verwandtschaft ähneln einander nicht nur ihre Blätter, sondern auch die Blütenstände und vor allem die Samen – zu mehreren miteinander verwachsene Kapselfrüchte. Lässt man Mangold und Rübe nebeneinander blühen, können sie sich miteinander kreuzen. Beim Nachbau solcher Art gewonnener Samen kann man nicht vorhersagen, ob die Pflanzen verdickte Wurzeln oder Stiele entwickeln werden. Obwohl die Blätter in jedem Fall in der Küche verwendbar sind, empfiehlt es sich...

weiterlesen

für sonnige Flächen

Im Gräsermeer wiegen sich die Halme und tanzen sacht im Wind. Zart nehmen sie uns mit auf eine Reise ins Tal der Träume, wo alles leicht ist… Gräser transportieren wie keine andere Pflanzengruppe ein Gefühl von Schwerelosigkeit und Eleganz, erinnern uns an Ufer, Strände und Mußezeiten und sind darüber hinaus auch noch...

weiterlesen

Alle Beiträge